Vortrag zum Thema Homeoffice und mobiles Arbeiten

28. September 2021
18:00 Uhr

Online-Vortrag

Referenten:
Jutta Stumpf – DKS Rechtsanwälte Stuttgart, Michael Rudnau – KCNB Stuttgart
Dauer:
ca. 60 Minuten

wir laden sie herzlich zum Vortrag Homeoffice und mobiles Arbeiten am 28.09.2021 um 18 Uhr ein. Aufgrund der aktuellen Situation findet der Vortrag online statt. Während des Vortrags und im Anschluss bieten wir Ihnen die Möglichkeit für Fragen und zur Diskussion.

Im Zuge der Covid19-Pandemie hat das Arbeiten von zu Hause aus einen enormen Bedeutungsgewinn erfahren. Es ist zu erwarten, dass die Flexibilisierung des Arbeitsortes auch die künftige Arbeitswelt prägen wird.

Die Ausweitung von Homeoffice und mobilem Arbeiten in der Krise hat zahlreiche rechtliche Fragen aufgeworfen, die noch nicht vollständig beantwortet sind. Kann der Arbeitgeber ein Arbeiten von zu Hause einseitig anordnen, oder aber der Arbeitnehmer mobiles Arbeiten verlangen? Welche Pflichten zur Ausstattung des Heimarbeitsplatzes treffen den Arbeitgeber? Gelten die Regelungen des Arbeitsschutzes zu Hause? Erfolgt eine Überwachung der Leistungserbringung durch den Arbeitsnehmer zu Hause? Wann greift die gesetzliche Unfallversicherung bei Unfällen am Heimarbeitsplatz?

Wir möchten Ihnen einen Überblick über Problemgestaltungen und erste Lösungsansätze sowie Gelegenheit für Fragen und eine Diskussion bieten.

Wenn Sie teilnehmen möchten, bitten wir um Rückmeldung über untenstehendes Anmeldeformular bis spätestens 27.09.2021. Den Zugangslink zur Veranstaltung erhalten Sie umgehend mit Ihrer Anmeldebestätigung. Sollten Sie Fragen zu der Veranstaltung haben oder keinen Zugangslink erhalten haben, erreichen sie uns telefonisch unter 0711 25 01 93 oder per E-Mail.

Wenn Sie den Internet Explorer verwenden, registrieren Sie sich bitte per E-Mail und NICHT über das Anmeldeformular.

Anmeldung

Füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus, um uns über Ihre Teilnahme zu informieren.

* Erforderliche Informationen